vs | plus für Fortgeschrittene

vs | plus für Fortgeschrittene

Dieser Fortgeschrittenenkurs richtet sich an Anwender von VS-PLUS, die schon Erfahrungen in der Parametrierung von VS-PLUS gesammelt haben. Nach dem erfolgreichen Besuch des Kurses sind Sie befähigt, erweiterte Funktionen in VS-PLUS zu verstehen und anzuwenden. Sie haben ein tieferes Verständnis der Funktionalität von VS-PLUS und sind in der Lage, komplexere Knoten zu parametrieren. In diesem Kurs werden keine Grundlagen zu VS-PLUS oder Basis-Parametern vermittelt.

  • Dauer: 4 Tage
  • Preis: 1950 Euro pro Person

Kursdokumentation

  • VSAG-Kursmaterial (Präsentationen in Form von PDF-Dateien)
  • Kurs-Beispiele der VS-PLUS-Parametrierung

Infrastruktur

  • Die VSAG stellt eigene, vorkonfigurierte Schulungsnotebooks für die Schulung zur Verfügung

Inhalt

  • Topologie
    • Masteranzeigeelement
    • Rotoptimierung
    • UN-bedingtes Anzeigeelement
    • Überfahrlage
  • Detektorparameter IV
    • Stau
    • Roteinzählen
  • Detektorparameter OeV
    • Theoretische Fahrzeit und Eichwert
    • Zwangsanforderungszeit
    • Voranzeigezeit
    • Haltezeit
    • Detektorfunktion
    • Vorbereitungszeit
  • Zeiten und Kennungen
    • Kontroll- und Grünzeit
    • Prioritätskennung
    • Verlängerungskennung
    • Wiederholungskennung
  • Korrespondierende VS
    • Logische Detektor-Verknüpfung
    • Logische Verkehrsstrom-Verknüpfung
  • Öffentlicher Verkehr
    • Kriterienfolge
    • Selbstauszählzeit
    • Fahrzeitenauswahl
  • Bildparameter, rangabhängig
    • Prioritätswert
    • Umlaufende
    • Parameter MBB
  • Bildparameter, verkehrsstromabhängig
    • Nebenreihe wie Hauptreihe
    • Obligatorische Nebenströme
  • Programmdefinitionen
    • Prinzip Haupt- / Nebenreihe
    • Gratisgrün für Fussgänger

Zielpublikum

  • Verkehrsplaner, die Parametrierungen in VS-PLUS durchführen und hierbei schon Erfahrungen in VS-PLUS gesammelt haben, jetzt aber für umfangreichere Aufgaben und komplexere Knoten/Situationen vorbereitet werden sollen
  • Anfänger besuchen zuerst unseren Einführungskurs (EVS)

Anforderungen

  • Kursbesuch der Einführung in VS-PLUS (EVS) oder
  • Fundierte Parametrier-Erfahrung in VS-PLUS

Die folgende Liste an Anforderungen hilft, die erwarteten Fähigkeiten für die Teilnahme richtig einzuordnen:

  • Beherrscht die Grundlagen und die Basisobjekte von VS-PLUS
  • Kennt die Funktionsweise und den Aufbau von VS-PLUS
  • Hat Erfahrung in VS-PLUS (mindestens 5 Knoten parametriert)
  • Kennt sich mit der Bedienung der VS-WorkSuite aus

Ist von Vorteil für die Teilnahme:

  • Hat schon anspruchsvollere Projekte mit VS-PLUS bearbeitet

Kursdaten

  • Zeitraum: noch nicht festgelegt, durch COVID-19 verschoben 
  • Kurssprache: Deutsch
  • Kursort: Dresden (genaue Lokalität wird noch bekannt gegeben)

Weitere Kursdaten folgen.

Anmeldung

Anmeldungen werden unter Angabe Ihrer Anschrift mit dem Kontaktformular entgegengenommen.