vs | plus Einführung

vs | plus Einführung

Dieser Einführungskurs richtet sich an Neueinsteiger, die zum ersten Mal mit VS-PLUS und den zugehörenden Parametrierungs-Werkzeugen in Berührung kommen. Im Kurs werden Grundlagen zu VS-PLUS, Erläuterungen zu den VS-PLUS Parametern, das Erstellen eines einfachen Knotens für Individualverkehr mit OeV und den Umgang mit der VS-WorkSuite vermittelt.

  • Dauer: 4 Tage
  • Preis: 1800 Euro pro Person

Kursdokumentation

  • VSAG-Kursmaterial (Präsentationen in Form von PDF-Dateien)
  • Kurs-Beispiele der VS-PLUS-Parametrierung

Inhalt

  • VS-PLUS-Grundlagen
    • Einführung
    • Voraussetzungen
    • Grundelemente von VS-PLUS
  • VS-PLUS: IV-Knoten
    • Basisobjekte
    • Grundlagen der Parameter von VS-PLUS
    • Das Konzept des Rahmensignalplans (koordinierter IV-Knoten)
  • VS-PLUS mit Priorisierung des öffentlichen Verkehrs
  • Einführung in die VS-WorkSuite
    • Konzept und Aufbau
    • Workflow
    • Einführung ins Testen

Key Learnings

  • Kennenlernen der elementaren Bestandteile von VS-PLUS
  • Parametrieren des ersten einfachen VS-PLUS-Knotens mit Koordinierung und Priorisierung des öffentlichen Verkehrs

Zielpublikum

  • Verkehrsplaner, die Parametrierungen in VS-PLUS durchführen sollen und hierfür eine erste Einführung in den Aufbau von VS-PLUS und dessen Werkzeuge benötigen.
  • Die VSAG stellt eigene, vorkonfigurierte Schulungsnotebooks für die Schulung zur Verfügung

Anforderungen

  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Computern und verkehrstechnisches Wissen. Eigentliche VS-PLUS-Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Kursdaten

Der letzte Kurs war im Februar 2020. Aufgrund der weltweiten Pandemie wurden weitere Kurstermine abgesagt. Wir werden neue Daten veröffentlichen, sobald die Situation dies zulässt.

In der Zwischenzeit bieten wir Ihnen gerne Online-Support.

Anmeldung oder Interesse

Anmeldungen werden unter Angabe Ihrer Anschrift mit dem Kontaktformular entgegengenommen.